Korbach - plastikfrei!

Das ist das Motto der neuen Korbacher plastikfrei-Initiative, die von Yvonne Kappelmann und Miriam Interthal ins Leben gerufen wurde.

Viele Verbraucher*innen möchten umweltbewusst handeln, weniger Müll produzieren und sind bereit, dafür gewisse Einschnitte in ihrem Konsumverhalten in Kauf zu nehmen. Die neue Initiative möchte eben diese Menschen in Korbach und darüber hinaus zusammenbringen – und wir unterstützen sie dabei!

Wenn ihr etwas ändern möchtet, seid ihr herzlich willkommen. In der Initiative findet ihr eine Plattform, um euch zu informieren, zu vernetzen und andere dafür zu sensibilisieren, wie der Alltag plastikfreier gestaltet werden kann.

Eine erste Aktion ist bereits geplant: ab dem 27. Februar veranstaltet die Initiative ein 40-tägiges Plastikfasten. Wer mitmachen möchte, kann sich ein oder mehrere Produkte vornehmen, die eigentlich im Alltag häufiger Begleiter sind – z.B. das Shampoo oder der Haushaltsreiniger in der Plastikflasche – und darauf verzichten oder es ersetzen. Gemeinsam in einer Fastengruppe werden Erfahrungen oder neue Inspirationen ausgetauscht.

Die Initiator*innen freuen sich über eure Nachrichten. Nehmt gerne Kontakt auf unter weitesfeld@posteo.de.


Eine tolle Nachricht zum Schluss: die Initiative wird im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Gute Ideen zur Plastikvermeidung“ des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz durch das Hessische Umweltministerium mit 500 Euro unterstützt. Darüber hinaus erhält auch der Verein Weites Feld e.V. weitere 500 Euro in seiner Arbeit. Vielen Dank!

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen