Auf einem Bein kann man bekanntlich nicht stehen - deswegen will der Landkreis Waldeck-Frankenberg 

NewComer und HomeComer mit seinem Projekt „SuSe“ (Stand- und Spielbein ermöglichen) im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung dabei unterstützen, neben einem beruflichen Standbein auch ein kreatives Spielbein aufzubauen - und so die schon sehr gute Lebensqualität in Waldeck-Frankenberg nachhaltig verbessern.

suse.

 

Sich zuhause fühlen

 

Nur wo man sich wohl fühlt, kann man langfristig auch ein eigenes Zuhause aufbauen. SuSe will dazu beitragen, dass Menschen hier Freunde finden, beruflich ankommen, sich selbst verwirklichen - um in Waldeck-Frankenberg langfristig Wurzeln für ein gutes Leben zu schlagen.

 

 

Vom Bund gefördert 

 

SuSe ist ein Projekt des Landkreises Waldeck-Frankenberg im Bundesprogramm "Ländliche Entwicklung" des Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, betreut durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung BLE.

 

Kontakt

 

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Fachdienst: Dorf- und Regionalentwicklung

Projektkoordinatorin: Anastasia Kahl

Tel. 05631 954-533

E-Mail: anastasia.kahl@lkwafkb.de

Ansprechpartnerin: Susanne Rieb

Tel. 05631 954-561

E-Mail: Susanne.Floerke@lkwafkb.de